Liebe Freunde der Segelmacherei! Wir wünschen euch ein schönes neues Jahr. Habe mich grade nochmal vergewissert: Bis Ende Januar kann man das noch sagen, auch wenn wir zugegebener Maßen spät dran sind. Zwischen den Jahren blieb die Segelmacherei geschlossen. 2017 war ein turbulentes Jahr mit vielen neuen, positiven wie auch lehrreichen Erfahrungen.

In 2018 frisch zu Werk!

Wir blicken frohen Mutes in die Zukunft drum war es wie immer eine besondere Freude, nach dem Jahreswechsel die Segelmacherei aufzuschließen um am ersten Arbeitstag im neuen Jahr den Grundstein für ein erfolgreiches Jahr zu legen. Viel Zeit zum Durchatmen sollte den Januar nämlich erfahrungsgemäß nicht bereit halten, steht mit der „boot“ in Düsseldorf doch eine der größten Wassersportmessen Europas ins Haus.

Das ist für das MJOS-Team wie auch unsere Kollegen aus Heiligenhafen natürlich ein Pflichttermin weshalb es bereits am vergangenen Donnerstag hieß, die Taschen und unsere 7 Messe-Sachen zu packen um mit der Oleu-Karavane gemeinsam nach Düsseldorf zu reisen. Hinter einem Messeauftritt wie dem unseren in diesem Jahr steht immer nicht nur ein großer Organisationsaufwand, sondern auch echte Handarbeit. Der Stand will schließlich auf- und abgebaut werden, die Messe-Crew untergebracht und versorgt, die Tuchproben vernünftig vorbereitet werden etc. – Ich könnt euch das wahrscheinlich vorstellen.

Insofern freuen wir uns sehr, wenn ihr am kommenden Wochenende den Weg zu unserem Stand findet, solltet ihr in Düsseldorf auf der Messe unterwegs sein. Gern beraten wir euch für ein neues Segel, eine neue Persenning oder sonstiges Zubehör was den Yachtsport leichter von der Hand gehen lässt. Und wenn ihr nur einen Kaffee trinken wollt – Kein Problem! Wir freuen uns über jeden Besucher. Ihr findet uns in Halle 11, Stand G57. Wir freuen uns auf ein schönes, gemeinsames Jahr voller Wassersport, schöner Momente auf der Sonneninsel Fehmarn und viele spannende Erlebnisse mit und um die Segelmacherei in Burgstaaken. Bleibt uns gewogen, bis ganz bald an dieser Stelle,

Euer MJOS-Team!