In diesem dritten Beitrag des MJOS-Blogs behandeln wir ein Thema abseits des Segelns, welches jedoch im Schaffensbereich eines modernen Segelmachers durchaus zu finden ist: die Reparatur von Kites aus dem Kitesurfen.

Die neue Saison beginnt und der Kite ist kaputt? Ab zu MJOS zur Kite-Reparatur

Kiterepairs Fehmarn Kite-Reparatur
Da fliegt er wieder…der Kitedrachen!

In voller Blüte erstrahlen die Rapsfelder im ganzen Norden der Republik und die Sonne wärmt mit ihrer ganzen Kraft des Frühlings die Gemüter und auch das Wasser der Ostsee. Nun aber schnell raus und die ersten Kite-Sessions im langsam sich erwärmenden Nass abholen. Doch bevor es ans Kitesurfen geht, sollte man seine Kites checken. Und nicht selten fällt nach der monatelangen Lagerung im Keller auf: der Kite ist kaputt und benötigt einer Kite-Reparatur. Was nun? Selbst die Hand anlegen? Wohl besser nicht. Denn ein Fachmann für Segel versteht die Materie mit Sicherheit besser und garantiert damit noch lange Spaß mit dem aktuellen Segel. Ein neues ist sehr teuer und warum auch nicht das alte hegen und pflegen? Eine Saison hält es mit der richtigen Kite-Reparatur garantiert.

Was MJOS für dich als Kiter tun kann: Kite-Repairs done right…

Wer kennt es nicht: bei einem heftigen Sturm und in einer geilen Kite-Session ist eine der Nähte des Kites gerissen? Nicht wenige unter allen Kite-Surfern haben dies oder ähnliches bereits erlebt. Und das obwohl der Kite doch sehr teuer war. Man ärgert sich. Verständlich. Aber kein Problem, denn mit der richtigen Nadel und dem ebenso passendem Faden lässt sich das Problem beheben. In meinem großen Loft sind selbst größte Kites gut untergebracht und von mir schnellstens wieder auf Vordermann gebracht. Auch große Löcher oder sonstige Schwachstellen behebe ich dir gerne. Denn Kiten und Segeln hat eines gemeinsam: die Liebe zum Wasser und zum (Kite-/Segel-) Tuch.

Fehmarn Kite-Repairs Kite Reparaturen
Volle Power mit reparierten Kites – kein Problem!

Und was kostet so eine Kite-Reparatur bei MJOS?

Das hängt natürlich von ganz unterschiedlichen Fragen und Faktoren ab. Eine könnte sein: wo liegt das Problem? Ist es etwa an der Tube? Dann kann es schnell mal ein wenig teurer werden. Wobei grob geschätzt 120€ im Vergleich zum Kauf eines neuen Kites nicht besonders viel sind. So sparst du letzten Endes doch viel Geld und kannst dein geliebtes Kite, an welches du dich bereits gewöhnt hast, weiterhin nutzen. Liegt nur ein Riss im Flugtuch vor, ist dies natürlich viel günstiger und schneller repariert. Manchmal kostet es sogar nur 20€ und dein Kite steigt wieder in die Luft. Bevor du also nächstes Mal direkt zum Händler läufst und ein neues Kite kaufst: Frag lieber mal bei MJOS nach. Vielleicht kann dieser dir direkt weiterhelfen…

Kite-Repairs auf Fehmarn rund um die Uhr

Naja, nicht ganz. Also manchmal schlafe ich auch. Aber häufig stehe ich in meinem Loft und repariere Kites aller Art. Komm doch mal vorbei. Du findest mich in Burg auf Fehmarn, Burgstaaken 50. Gerne kannst du deine Fragen rund ums Kite und dessen Reparatur auch per Telefon stellen. Und eine Mail ist ebenso möglich. Im Bereich Kontakt findest du alle Informationen zu den verschiedenen Wegen der Kommunikation.

Dank Martin Jannsen für Oleu Segel finden deine Kites in Zukunft auch auf Fehmarn die nötige Liebe, die sie brauchen, damit sie wieder fliegen im Wind, wie die Möwe über der See…oder wie war das?

Hang-Loose, dein Martin Jannsen – Kiteexperte auf Fehmarn