Wenn der Tag sich gen Ende neigt, man aber noch sonnentrunken vom Tag einen Wein geniessen möchte – oder auch zwei -, dem sollen die folgenden Tipps helfen, die richtige Bar auf der von der Sonne geküssten Insel Fehmarn zu finden.

Die besten Bars auf Fehmarn: ab nach Burg

In Burg auf Fehmarn gibt es eine Vielzahl an Bars, die in der Saison Touristen wie Einheimische gleichermaßen mit einem bunten Potpourri an gastronomischen Möglichkeiten versorgt. Ob Wein oder Bier, Kneipe oder Pub – Mann wie Frau werden hier fündig. Schauen wir uns mal einige genauer an.

Das Brandung in Burg: Bar und Grill

Sicherlich eine der beliebtesten Bars, finden sich im „Brandung“ beste Gelegenheiten den Abend ausklingen zu lassen. Auf Facebook findet ihr einige Bilder und auch die Öffnungszeiten. Die Speisekarte serviert feinstes vom Grill und an Getränken wird man sich kaum satt sehen und sit trinken können. 2015 geöffnet gehört die Restaurant-Bar fest zum Gastronomie-Angebot in Burg.

Spritzig: die Rapa-Bar

Wenn Getränke im Vordergrund des abendlichen Ausgangs stehen sollten, ist die Rapa-Bar Adresse Numero Uno in Burg. Mit vielfältiger Auswahl und sehr coolem Barkeeper überzeugt die Bar von Vorne bis Hinten der Getränkekarte und der Stimmungsskala. Unter anderem serviert der Cocktail-Chef auch Saisongetränke. Zur Zeit etwa mit frischen Erdbeeren von fehmarnschen Feldern!

Abdancen im LooP Fehmarn

Loop Fehmarn Party Disko
Quelle: LooP

Manchmal soll es aktiv sein. Voller Bewegung. Nach langen Liegen am Strand auf der faulen, sonnenverbrandten Haut ist ein kleiner Tanz manches Mal das probate Mittel der Wahl, um so richtig in Urlaubsstimmung zu kommen. Im LooP geht einiges. Top-DJs sowie Eigengewächse sorgen für den nötigen Bass. In cooler Atmosphäre lässt sich der Abend verabschieden und die Nacht begrüßen. Und wenns mal länger geht, auch der Morgen…

Chilliges in Burgstaaken

Ganz in der Nähe der MJOS Segelmacherei finden sich wie in Burg einige Lokalitäten, die besuchlohnend sind. Ob Bar, alteingesessendes Restaurant oder lockeres Chill-Out: zu jeder Stimmung gibt es passendes.

Haifischalarm bei Mirella

Wohl eine der Kneipen überhaupt auf der Insel. Mirella lässt Kunden wie Gäste in ihre Bar und behandelt sie gemeinsam mit Elwira wie Könige. Es gibt Essen wie Trinken in Gemütlichkeit pur mit besten Service immer freudiger Bedienungen. Es verwundert daher auch kaum, dass die Haifischbar 4,8 Sterne bei Facebook einsammelt.

Surfeeling in der Charchulla Surfschule

Klar sind Surfer lässig. Deswegen ist doch auch ihre Bar so cool. Direkt in der Nähe des Steges aller Real Sailing Boote wird man in der Karibik-Bar locker-lässig verwöhnt. Abende mit der hauseigenen Live-Band garantieren Party-Feeling. Einen Absacker bei den Surfbrüdern – immer gerne!

Man könnte die Liste noch fortführen…

Natürlich gibt es immer tausende Tipps und Möglichkeiten oder Möglichkeiten Tipps zu geben, aber eine Auswahl muss nun einmal getroffen werden. Damit alle froh werden, haben wir mal ein ganz buntes Gemisch an Highlights der Gastronomie auf Fehmarn präsentiert. Falls ihr noch Vorschläge habe, schreibt Sie uns doch unter den Beitrag bei Facebook! Wir freuen uns auf eure Gedanken…

Feierabend, euer MJOS-Team